Willkommen bei der DTB-Gruppe "PUSHHANDS /TUISHOU"

Die Sparte "Tuishou / Pushhands" im DTB-Dachverband für Tai Chi, Tuishou und Qigong bietet der Community stilart-übergreifende Ausbildungen, DTB-Qualitätssiegel, ZPP-Zertifizierung und staatlich anerkannten Bildungsurlaub. Außerdem Austausch, Vernetzung, internationale Treffen und gemeinsames Lernen - online, vor Ort und überregional.

Push-Hands-Treffen: Kommentar von Dr. Langhoff

DTB-Coach Dr Langhoff sagt: Ich finde, Eure Ranking-Frage ist zwar verständlich aber falsch gestellt. Ich möchte sie gern für mich persönlich folgendermaßen beantworten. Rückblickend gibt es für mich zwar kein absolut bestes Pushhands-Event, aber im Laufe meiner 50-jährigen Beschäftigung mit Partner-Übungen fernöstlicher Kampfkunst gab es sehr wohl etliche Highlights, die mir viel bedeuten.  Allerdings nicht im Sinne der "Pusher-Szene" und ihrem Schwärmen von "anfaßbarer Qi-Energie" oder gar "unfaßbarer Qi-Energie", die über den Raum hinweg magisch wirkt - ganz allein durch "Yi (Vorstellungskraft)".

Meine Spaßbremse: Solche "gefühlten Fakten" mögen zwar subjektiv außergewöhnlich tief wirken, aber ich plädiere dafür, Empfindungen solcher Art nicht für "bare Münze" zu nehen, sondern gegenzusteuern mit dem gesunden Menschenverstand. Ich jedenfalls bemühe mich stets, eine Abwägung zu treffen - frei nach dem Motto "Herz und Verstand".

Eine weitere Relativierung, was jeweils als "bester Event" wahrgenommen wird, ist der Rahmen von Ort und Zeit. Das bedeutet, daß meine frühen Seminare mit chinesischen Meistern als "damals bestmögliche" beurteilt wurden...

tuishou-demo: Yang Chengfu Pushhands technique, DTB-ArchiveZu Beginn eine Referenz an den Yang-Luchan-Enkel, Meister Yang Chengfu, denn im Geiste ist der Altmeister ja stets dabei. Ein Großteil der Meister, die ich kennenlernte, beziehen sich auf  ihn uind seinen Unterricht. Diese haben sicher einen Ranking-Vorteil.

Pushhands-lehrgang von Yang Zhenhe beim Tai-Chi-Zentrum HamburgIch hatte den Push-Hands-Meister Yang Zhenhe nach Hamburg eingeladen, um meinen Schülern sein Verständnis des "Hände-Schiebens" zu demonstrieren. Im Laufe des Lehrgangs erlernten wir etliche Tuishou-Techniken mit Varianten des Yang-Tai-Chi und des Chen-Stils.

Auch Yang-Chengfu-Sohn Yang Zhenduo hatte ich nach Hamburg für Lehrgänge eingeladen. Hier ging es speziell um die Pushhands-Prinzipien.

Mehrfach leitete der Pushhands-Meister Fu Shengyuan Seminare für das Tai Chi Zentrum  Hamburg ev. Er ist der Sohn des legendären Fu Zhongwen, der als bester Schüler von Yang Chengfu gilt und seinen Meister bei Herausforderungen / Duellen vertrat.

DTB-Standard "Pushhands": Dalü, das "Große Ziehen"

TUISHOU: DTB-Coach Dr. Langhoff demonstriert die Tuishou-Variante "Dalü" 1992 in HamburgPushhands gehörte schon zum Standard-Repertoire des berühmten Yang Chengfu (3. Generation), dessen Schüler Fu Zhongwen und dessen Sohn Fu Shengyuan. Beide Meister haben diese Form weitergegeben an DTB-Chefcoach Dr. Langhoff. Dazu zählt das "Dalü (Großes Ziehen)". Die Systematik dieser Partner-Sequenz besteht aus 4 Bewegungsmustern, die jeweils rechtwinklig versetzt wiederholt werden. Beide Partner wandern dabei kreisförmig um insgesamt 360 Grad. Danach wird die Übung spiegelbildlich ausgeführt. Jedesmal werden beide Rollen trainiert: Die des Verteidigers und die des Angreifers. Dalü gehört zum DTB-Modulhandbuch C6. Der Ablauf gehört zum Krankenkassen-Kursangebot Pushhands.

Weiterlesen Dalü - das "Große Ziehen".

Push-Hands-Treffen - welches ist das Beste?

Zu den diskutierten Themen gehört auch die interessante Frage, welche Lehrgänge den Teilnehmenden am besten gefallen haben. Die spannende Abstimmung ergab: Den ersten Platz errang der DTB-Lehrgang für Lizenz-Verlängerung, der von TSYR-Headmaster Toby Threadgill geleitet wurde.

Unsere Erfahrung: Für viele ist das gerade aktuelle Event das beeindruckendste! Aber in der Nachlese entstehen oft ganz neue Perspektiven. Andere empfinden vielleicht dasjenige Seminar als das beste, auf dem sie am meisten kritisiert wurden - frei nach dem Motto "Investieren in Verlust" oder "Jede Krise ist auch eine Herausforderung".

Internationale Push-Hands-Treffen Hannover

Die fünftägigen DTB-Seminare werden vierteljährlich seit dem Jahr 2000 durchgeführt. Das Seminarzentrum in der Nordheide gilt vielen als "Lehrerschmiede Deutschland". Der Zuspruch ist groß - aus aus dem Ausland. Zu den Lieblingsthemen zählen neben den Partnerformen die Taiji-Soloformen. Hinzukommen Taiji-Prinzipien, Qigong-Übungen und individuell anwendbare Lehrmethoden. Die breitgefächerte Themenpalette umfaßt stets éinen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis. All dies können die Teilnehmenden für sich und für ihren Unterricht zuhause nutzen.

Immer wieder heiß diskutiert wird auch die Frage, welche Lehrgänge am besten gefallen haben. Die spannende Abstimmung ergab: Den ersten Platz errang der DTB-Lehrgang für Lizenz-Verlängerung, der von TSYR-Headmaster Toby Threadgill geleitet wurde.

Internationale Push-Hands-Treffen Hannover

Push-Hands-Lehrmittel: Statik, Stände für Tai Chi Tuishou: Grundstand, Mabu Horse StanceAuch der Lehrgang über die Tuishou-Variante Dalü hatte sehr viele positive Rückmeldungen. Ein Grund war das neuerstellte Lehrmaterial und die Gerätschaften für den Grundstand, in dem sich beide Partner gegenüberstehen. Neue Ära mit Teleskop

 

Die Form von Fu Zhongwen gehört zum DTB-Curriculum.

Archiv Langhoff: Der Yang-Chengu-Meisterschüler Fu Zhongwen auf einem Lehrgang in Unterentfelden in der SchweizDer internationale Lehrgang mit dem leider verstorbenen Yang-Stil-Altmeister Fu Zhongwen aus Shanghai behandelte auch die Dalü-Partnerform. Das Seminar in Unterentfelden (Schwiz) war für viele sicher eines der besten Push-Hands-Events überhaupt. Foto-Quelle: Archiv Langhoff: Der Yang-Chengu-Meisterschüler Fu Zhongwen auf einem Lehrgang in Unterentfelden in der Schweiz.

 

Internationale Push-Hands-Treffen Hannover

Fajin-Demo im Tuishou / PushhandsAuch das Üben des Prinzips "Kraft der Erde nutzen" auf dem 4. Seminar 2022 wurde als sehr lehrreich eingestuft. Der Einsatz der Fajin-Explosivkraft wird durch die Gravitation effektiv verstärkt. Mehr dazu hier: PUSHHANDS: Fajin-Energie in Tuishou-Partnerübungen..

ausbildtcq.de phtreffen fotos kommentieren

 

Internationale Push-Hands-Treffen Hannover

 

Internationale Push-Hands-Treffen Hannover /h1>

Nachlese: Nils Klug (DDQT) Internationale Push Hands Treffen, Tai Chi Ausbildung Hannover